Top Image - Sommet International de l'Éducation du Futur - International Summit of Education for the Future - Cumbre Internacional de la Educación del Futuro

10. WOCHE – PROGRAMM

Bildung, Unendlichkeit & Menschwerdung

Christina Von Dreien

Christina Von Dreien

Schweiz

Deutch LanguageTRADUCTIONTranslation - Francais - English

Claire Durand

Claire Durand

Quebec

International Summit of Education for the FutureTRADUCTIONInternational Summit of Education for the Future

I. Lang & K. Czimmek

I. Lang & K. Czimmek

Deutschland

Deutch LanguageTRADUCTION Traduction en Français et en Anglais

Abel M

Abel M

Frankreich

Sommet International de l'Éducation du FuturTRADUCTIONInternational Summit of Education for the Future

Wenn Sie eine deutsche Übersetzung eines der Vorträge anbieten möchten,
wenden Sie sich bitte an Abel

Conférencier - Logo

Christina Von Dreien – Schweiz

Christina Von Dreien

Suisse

Christina von Dreien ist eine zwanzigjährige junge Frau, die mit einem multidimensionalen Bewusstsein und anderen paranormalen Fähigkeiten gesegnet ist. Sie geht ganz natürlich mit ihnen um, denn sie sind nichts anderes als Nebeneffekte ihres wahren Wesens. Sie gehört zu einer neuen Generation junger, evolutionärer Denker und zeichnet sich durch ihre höchste Ethik aus, ihre offensichtliche Weisheit und ihren tiefen inneren Frieden. Christina ist eine Frau unserer Zeit – aus tiefstem Herzen engagiert- und bereit, ihr Leben in den Dienst eines globalen Wandels zu stellen, der zu einem guten und konstruktiven Ausgang führen wird.

Aufgewachsen in einer Familie, in der Individualität und freies, selbständiges Denken gefördert wurden, folgte Nicola schon früh dem Ruf ihrer Seele und wagte es, in ihrem Leben unkonforme und mutige Entscheide zu treffen. Als Mutter zweier Töchter lange Jahre im therapeutischen Bereich tätig, teilte sie mit ihren Klienten immer mehr ein neues Bewusstsein, das wir individuell und kollektiv entwickeln, um eine tiefgreifende Transformation herbeizuführen. Sie hat in den letzten vier Jahren mit Christina von Dreien zusammengearbeitet und fühlt sich gesegnet, Christina’s Erkenntnisse mit der Welt teilen zu dürfen.

Schon als Kind hatte sie Kontakt zu höherdimensionalen Ebenen und ein tiefes Gefühl von Bewusstsein und Wissen. Auf ihrer persönlichen Reise durch’s Leben fand sie Antworten auf die faszinierendsten Fragen des Lebens. Nicola studierte über 30 Jahre lang die spirituellen Welten mit großen spirituellen Lehrern und bildete sich in verschiedenen Heilungsmodellen aus. Ihre Mission ist es nun, das Bewusstsein ihrer persönlichen Erkenntnisse den Menschen zugänglich zu machen.

Sie arbeitet seit vier Jahren mit Christina von Dreien zusammen und fühlt sich gesegnet, Christinas Wissen mit der Welt teilen zu können.

Konferenz

Tief im Inneren waren wir schon immer Liebe

Das ist es, was wir wirklich sind und was wir schon immer waren

„Wir waren schon immer göttliche, multidimensionale Wesen. Das, was wirklich in uns ist, ist Liebe. Das einzige, was uns davon trennt, Liebe zu fühlen, sind bestimmte Glaubenssätze, Blockaden und Erwartungen. In unserem Kern sind wir immer Liebe gewesen. Wenn wir erwachen und unser Bewusstsein sich erweitert, bedeutet das nicht, dass wir uns weiterentwickeln, sondern, dass wir uns daran erinnern, wer wir wirklich sind und schon immer waren.“

Conférencier - Logo

Claire Durand – Quebec

Claire Durand

Québec

Visionärin, Gründerin, Ausbilderin.
Hebamme, Krankenschwester mit Spezialisierung auf Perinatalmedizin, Begleiterin in allen Lebensphasen; Mutter und Großmutter.

Gründerin einer Ausbildung in metaphysischer Pflege: Lehre und Praxis.
Gründerin eines „Bewusstseinszentrums“, das seit 38 Jahren besteht, um werdende Eltern und Individuen auf ihrem Weg des Erwachens und der Öffnung für das „Neue Bewusstsein“ vorzubereiten.

Claire kommuniziert mit Seelen, noch bevor sie inkarnieren.
Sie begleitet Menschen auf ihrem Bewusstseinsweg, damit sie ihren „Lebensplan“ auf der Erde wiederfinden.

Diese bewussten Seelen – Kinder und Erwachsene – sind :

  • „Leader“ der Neuen Erde,
  • „Ausführer“ des Wandels, der Transformation und der Transmutation.

Alle diese Seelen kommen hierher, um die „Neue Erde“ aufzubauen!

Ihre Botschaft für die Neue Erde :
Die SCHWINGUNGSERHÖHUNG ALLER MENSCHEN

Konferenz

„Sie kommen aus dem Jenseits“

Die Kinder der Neuen Erde

Ihr Weg der Inkarnation; von der Unendlichkeit über das Empfängnis und das intra-uterine Leben bis zur Geburt

Conférencier - Logo

Inglind Lang & Karsten Czimmek – Deutschland

Inglind Lang & Karsten Czimmek

Allemagne

Priska Maria Broese

Botschafterin und Brückenbauerin der neuen Erde. Sie ist Event- und Festivalorganisatorin, Yogalehrerin und Unternehmensmediatorin. Derzeit konzentriert sie sich auf die Entwicklung von Lebensräumen für Jung und Alt – die neuen Dörfer für Bayern und Österreich.

Mit der Plattform Living Earth Academy bietet sie gemeinsam mit vielen anderen Wissens- und Entwicklungsräume für die neue Zeit.

Für diese besondere Konferenz über Babys und die frühe Kindheit hat sie eingeladen:

Inglind Lang

Die Beziehungspädagogin und Beziehungstherapeutin supervidiert seit 1995 pädagogische Teams in verschiedenen Einrichtungen.
Seit 2009 bietet sie Erwachsenen Unterstützung in der Bild- und Gestalttherapie und „besonderen“ Kindern in der beziehungsorientierten Spieltherapie. Seit 2017 gründet und leitet sie Spielgruppen „Babys und Kleinkinder mit ihren Eltern“.

„So wie jedes Samenkorn „weiß“, zu welcher Pflanze es heranwachsen wird, so haben auch wir Menschen diese Führung von innen. Um unser Potenzial entfalten zu können, brauchen wir einfühlsame, sichere Bindungen und Beziehungen zu den Menschen, mit denen wir leben und die uns im Leben begleiten. Vom ersten Moment an brauchen wir Respekt, Anerkennung und Freude an unserer Einzigartigkeit.“

Karsten Czimmek

Er studierte Theologie, Philosophie und Mathematik, bevor er Pädagoge wurde.

Seine langjährige Erfahrung in der Pädagogik führte dazu, dass er seit 1996 Leiter des Montessori-Kindergartens Niederseeon ist und Fortbildungen und Coaching für Erzieherinnen und Erzieher anbietet.

Er ist Gründungsmitglied von Wege der Entfaltung e.V. (München), und der Pikler Association Europe e.V.

„Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der einzelne Mensch mit seinem innewohnenden Bedürfnis, sich auszudrücken und die Essenz des eigenen Seins zu verwirklichen. Bildung ist für uns im Wesentlichen eine Frage der Selbstbildung (das deutsche Wort Bildung bedeutet sowohl Bildung als auch konstituierend im Sinne von formend und bildend). Dies erfordert ein ständiges und radikales Umdenken aus der Sicht des Kindes, um seine Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Gleichzeitig bemühen wir uns, den Kindern unter humanistischen Gesichtspunkten Orientierung zu geben, damit sie lernen, sich in den Situationen des täglichen Miteinanders zwischen eigenen und fremden Interessen zu bewegen.“

Konferenz

Achtsamkeitspädagogik mit Babys und Kleinkindern bis zu 6 Jahren

Auf dem Weg von Emmi Pikler, ungarische Kinderärztin und Wegbereiterin des letzten Jahrhunderts

Alle Erfahrungen in den ersten Lebensjahren prägen Lebenseinstellungen, persönliche Überzeugungen und Glaubensmuster. Wie können wir Neugeborene, Säuglinge und Kleinkinder so begleiten, dass sie eine freie, selbstbewusste und lebensfrohe Persönlichkeit ausbilden und entwickeln können?
Wie können die Erfahrungen und das Wissen von Pionierpädagogen im Bereich der Säuglings- und Kleinkindpädagogik wie Emmi Pikler umgesetzt und weiterentwickelt werden?

Conférencier - Logo

Abel M – Frankreich

Abel M

France

Gründer und Organisator des Internationales Summit für die Bildung der Zukunft – ISEFF 2022.
Initiator und Mitbegründer der International Web Conference on Democratic Education – WebIDEC 2020.

Pädagoge und Lehrer
In einen Topf mit pädagogischem Zaubertrank gefallen, unterrichtet er seit seinem 12. Lebensjahr Mathematik und Skifahren. Von Gleitsportarten über Clowns, Grundschulunterricht und die Ausbildung von Therapeuten bis hin zu innovativen Erfahrungen und pädagogischer Kreativität hat er die Grundlagen der universellen Pädagogik wiederentdeckt.

Abenteurer verschiedener Ökonomien
Seit 2006 experimentiert er im Zuge seiner Lebensabenteuer mit verschiedenen wirtschaftlichen Ansätzen … und entdeckte im Laufe der Zeit ein neues wirtschaftliches Paradigma: die Don-Wirtschaft.

Schriftsteller und Autor, Komponist und Performer
Er schrieb und veröffentlichte 2019 das unglaubliche Schicksal eines nepalesischen Yogis: „Ramchandra, das Kind des Himalayas“.
Er ist Autor von 2 Büchern über die Praxis und Pädagogik des Skifahrens und der Gleitsportarten: „À Corps et à Skis“ – „1500 Übungen und Spiele für alpinen Skisport, Monoski und Surfen“.
Er gründete Orâma, eine Musikgruppe rund um Mantras und heilige Gesänge aus aller Welt, die 3 Alben produziert hat: „VibrationsAmba MãAu Cœur du Monde „.

Konferenz

Die Universelle Pädagogik

Ein Weg des Weisen Lernens der lebendigen Pädagogik und des vollen Zuhörens

Ein Austausch wie eine Reise ins Herz eines pädagogischen Abenteuers, das in der Kindheit begann… ein spannender und kreativer Weg zum Wesentlichen! Eine Einladung, dem inneren GPS zu folgen, in der Schule wie im Leben, und über die Vollkommenheit des Großen Höchsten Pädagogen zu staunen.